Montag, 10. August 2020

FB Logo für GK 1

  • A Slide IAA 005
  • A Slide IAA 002
  • A Slide IAA 003
  • A Slide IAA 001
  • A Slide IAA 006
  • A Slide IAA 004
  • GALERIA AUTO: Der neue VW ID3. Foto: Günther Koch
  • GALERIA AUTO: Der neue Land Rover Defender. Foto: Günther Koch
  • GALERIA AUTO: Der neue Ford Puma. Foto: Günther Koch
  • GALERIA AUTO: Der neue Elektro-Mini. Foto: Günther Koch
  • GALERIA AUTO: Der neue Mercedes GLB. Foto: Günther Koch
  • GALERIA AUTO: Der neue Elektro-Honda-e. Foto: Günther Koch

Blinklicht

"Künstlicher Vogelkot: Ford optimiert Fahrzeug-Lackierungen unter realitätsnahen Bedingungen."

Aus einer Mitteilung von Ford auch mit einem Tipp, wie man Vogelkot am besten vom Auto entfernt: So rasch wie möglich säubern! Verschmutzte Stellen vorsichtig mit einem weichen Schwamm mit lauwarmem Wasser und mit etwas pH-neutralem Shampoo reinigen. Danach die Oberfläche mit Hartwachs behandeln, damit der Lack Schmutz künftig besser widerstehen kann und länger glänzt. (gk)

VW Golf

Diesmal im Test als Turbodiesel mit 150 PS

Porsche 911

Diesmal im Test als Turbo-S-Coupé mit 650 PS

BMW 8er

Diesmal im Test als 340-PS-Gran-Coupé mit M-Sportpaket

BMW X6

Diesmal im Test als 265-PS-Allraddiesel mit M-Sportpaket

DS7 Crossback

Diesmal im Test als 300-PS-Plug-in-Allradhybrid Be Chic

Audi A5

Diesmal im Test als 190-PS-Quattro-Dieselcoupé S-line

Audi A4

Diesmal im Test als 190-PS-Benzinerlimousine Advanced

Ford Kuga

Diesmal im Test als 150-PS-Mildhybridbenziner ST-Line X

Fiat 500

Diesmal im Test als 70-PS-Mildhybrid Launch Edition

Volvo XC60

Diesmal im Test als 197-PS-Mildhybriddiesel R-Design

Volvo XC40

Diesmal im Test als 190-PS-Turbobenziner R-Design

Seat Ateca

Diesmal im Test als 150-PS-Turbodiesel XCellence